Internationale Marketing Kampagnen
 
Internationale Medienproduktion

Internationale Marketing Kampagnen benötigen bei der Umsetzung grundlegende Veränderungen. Im einfachsten Fall sind es nur Textanpassungen von Übersetzungen. Im Normalfall sind es aber oft komplexe und ansprechende Designs für den internationalen Markt. Dass das neuentwickelte Design dann doch nicht so gut für den internationalen Markt ist wird meist erst zu spät festgestellt - und zwar während der Produktion.

 Im Idealfall muss bei der Internationalisierung der entscheidende Schritt im Entwicklungsprozess (Phase Ideenfindung & Konzeption) stattfinden, denn ein nachträglicher Eingriff ist oft mit teuren und zeitintensiven Änderungen verbunden.

Bei einer Reichweite von mehreren Ländern kann ein Mehraufwand bei einer Anpassung von +1h/Asset dann mal ganz schnell in den fünfstelligen Bereich gehen. Das Marketingbudget ist dann schneller aufgebraucht als gedacht und die Reichweite der Kampagne wird dann mal eben um ein paar nicht so wichtige Märkte gekürzt.


MasterFiles und MasterTemplates – Der Schlüssel zum effektiven Workflow
 


Andere Länder, andere Formate. Folgende Multiplikatoren beeinflussen die Kosten der Kampagne:

  • Anzahl der Länder
  • Andere länderspezifische Formate
  • Zeitaufwand Bearbeitung (Text, Design & Programmierung).
Wenn ein einheitlicher Termin für den gleichzeitigen Launch in mehreren Ländern vorgesehen ist (International Go-to-Market) und die Zeit wie immer drängt, dann ist eine effektive internationale Medienproduktion (Time-to-Market) unerlässlich.


Folgende Kriterien sind zu beachten

  • Analyse der tatsächlichen Produktionszeit pro / Asset
  • Skalierbare Grafiken und flexible Templates
  • Grafiken und Texte trennen
  • Schriftensätze verwenden, die auch die Sonderzeichen der jeweiligen Sprachen unterstützen
  • Auf programmierbare Lösungen zurückgreifen
  • Rechtliche und länderspezifische Eigenheiten beachten

Weitere Faktoren die eine internationale Kampagne begleiten sollten

  • Internationale Übersetzer (Muttersprachler)
  • Internationale Rechtsabteilung (Wettbewerbsrecht und Markenrecht)
  • Zuverlässiges, eingespieltes und abgestimmtes Produktionsteam
  • Controlling – Einhaltung CI und Konsistenz aller Werbemittel

Sie haben noch Fragen?